Mitgliedsbutton

Vorstand

Der Vorstand des TV Lauterbach hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Verein zu einem lebens- und liebenswürdigen Verein zu gestalten. Der Verein lebt und soll mit mehr Leben erfüllt werden. Das Ziel des Vorstandes ist es, ein Umfeld und eine Basis zu schaffen, damit viele am Breitensport interessierte Menschen eine Heimstätte finden. Jeder ist herzlich willkommen und wer Ideen hat und „mitmachen“ will, um so mehr.

Wir sind aktiv, wollen den Verein verjüngen und dem Nachwuchs die Möglichkeiten bieten um im Sport und in der Gesellschaft erfolgreich tätig zu sein. Wir helfen bei der Ausbildung zu Übungsleitern, ermöglichen die Kursbesuche und die weitere Anwendung des gelernten in entsprechenden Gruppen des Vereins. Sollte eine Sportart noch nicht zu unserem Vereinsangebot gehören und eine Gruppe möchte dies bei uns ausüben, werden wir uns gemeinsam den erforderlichen Weg erarbeiten und Möglichkeiten schaffen. Wir sind für Alle und für Alles offen. Kommt – macht mit.

1. Vorsitzender:

Gerhard Schäfer, Eichenweg 33, 36341 Lauterbach - Kontakt:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Telefon: 06641-4514

1. Geschäftsführer:

Werner Stoepler, Hainigstr.72, 36341 Lauterbach - Kontakt:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Telefon: 06641-6462554

 

2. Vorsitzende:

Bärbel Möller, Tannenweg 7, 36341 Lauterbach - Kontakt:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 06641-64246

                           

 

1. Schatzmeister:

Gerhard Beetz, Eichenweg 37, 36341 Lauterbach - Kontakt:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 06641-1867554


 

                                                                                                          

Vereinsregisterauszug vom 21.06.2017

 

Freistellungsbescheid des Finanzamtes

Zuwendungsbestätjgungen für Spenden dürfen nur ausgestellt werden, wenn das Datum des Freistellüngsbescheides nicht länger als fünf Jahre zurücklliegt.
Die Frist ist taggenau zu berechnen (§ 63 Abs: 5 A0).